Ärztenetz Lippe GmbH

Gemeinsam Patienten versorgen

AKTUELLES

Minister Laumann besucht das Ärztenetz Lippe

 

Anlässlich des 10. Jubiläums der GmbH hat Karl-Josef Laumann, Minister für Gesundheit, Arbeit und Soziales des Landes NRW das Ärztenetz Lippe besucht.

 

Geschäftsführerin Constanze Liebe hatte den Minister eingeladen, sich über die erfolgreiche Arbeit des Netzes in Lippe zu informieren. Minister Laumann betonte in seinem Grußwort, dass er insbesondere in ländlichen, unterversorgten Regionen vernetztes Arbeiten im Rahmen der Gesundheitsversorgung für sehr wichtig hält.

 

………………………………..

 

So konnte auf seine Initiative hin im Rahmen der Gesundheitsministerkonferenz vor zwei Wochen einen Beschluss für mehr Handlungsspielräume für zertifizierte Ärztenetze auf den Weg gebracht werden. Bundesgesundheitsminister Spahn ist nun aufgefordert, die Rahmenbedingungen entsprechend anzupassen.

 

Dies war im Anschluss auch einer der Diskussionspunkte einer kleinen lippischen Expertenrunde mit den Teilnehmern Dr. Helmut Middeke, Klinikum Lippe, Dr. Hans-Christian Körner und Karl Arne Faust als Vertreter des Netzes/der Bezirksstelle der KVWL sowie Frau Constanze Liebe. Eine durchgängige Versorgung für die Patienten zu ermöglichen, über alle Sektorengrenzen hinweg, das war und ist das Ziel für die Akteure hier in der Region. Lippe sei dafür eine geeignete „Werkstatt“, um neue Modelle unter diesem Leitgedanken zu erproben und umzusetzen. Denn hier vor Ort übernähmen alle seit Jahren im Rahmen etlicher Projekte dafür Verantwortung, wenn auch zu Beginn der Zusammenarbeit nicht immer alles reibungslos verlaufen sei. Kommunikation und Vertrauensbildung waren zunächst wichtige Schritte, dies betonten alle Beteiligten gleichermaßen.

 

Frau Claudia Schrewe moderierte eine lebhafte Diskussion, in der auch Minister Laumann und Dr. Nordmann, 1. Vorsitzender der KVWL, ihre Meinungen als Nicht-Lipper ergänzend eingebracht haben.

 

Im Anschluss fand Minister Laumann noch die Zeit, lippischen Pickert zu probieren und mit einigen Teilnehmern persönlich ins Gespräch zu kommen.
Gäste, Teilnehmer, Ärzte und Mitarbeiter des Ärztenetzes Lippe haben die Stippvisite des Ministers als entspannt, informativ und sehr gelungen empfunden.

Ärztenetz Lippe GmbH   |   Gildestr. 1   |   32760 Detmold