Ärztenetz Lippe GmbH

Wer wir sind

Meilensteine Anerkennung Struktur Mitglied werden?

Die Ärztenetz Lippe GmbH versteht sich als Interessenvertretung der ambulant tätigen Ärzteschaft in der Region Lippe mit dem Ziel, die medizinischen Versorgungsstrukturen vor Ort aktiv zu gestalten. 

Im Einzelnen sind dies: 

  • die Verbesserung der kollegialen Zusammenarbeit und der Kommunikation
  • die Entwicklung und Optimierung von Qualitätsstandards zum Nutzen des Patienten
  • die Entwicklung von neuen Zukunft sichernden Versorgungsmodellen für die ambulant tätigen Haus- und Fachärzte in Kooperation mit weiteren Partnern.

Die Projekte, Angebote und Dienstleistungen stehen den Gesellschaftern des Ärztenetzes Lippe sowie allen Kolleginnen und Kollegen der Region offen, um das Ziel einer flächendeckenden Versorgung gewährleisten zu können. Mit strategischen Veränderungen und Weiterentwicklungen hat das Ärztenetz Lippe 2021 begonnen. Im Sommer 2021 wurde die Pflegenetz Lippe GmbH gegründet.  Dort werden neue Projekte verankert. 

  • Ärztlich gesteuerte, unabhängige ambulante Wundversorgung
  • Pflegeberatung 

Im Januar 2022 ist die Palliativversorgung Lippe in Form einer gGmbH gegründet worden. Dort wird der bekannte Palliativärztliche Konsilliardienst Lippe (PKD Lippe) ab 1.04.2022 seinen Geschäftsbetrieb starten.

Zusammen mit unseren Kooperationspartnern und ergänzend zu allen weiteren Anbietern im Gesundheitswesen arbeiten wir gemeinsam aktiv an Lösungen für die Menschen in Lippe: 

  • Wir verstehen Gesundheit als Teamleistung.
  • Wir möchten für Patientinnen und Patienten die medizinische Versorgung wohnortnah und mit einer optimalen Qualität anbieten.
  • Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für junge Ärztinnen und Ärzte.

Durch professionelle Strukturen und Kommunikationswege können wir den Herausforderungen des Gesundheitswesens wie zum Beispiel einer älter werdenden Gesellschaft begegnen. 

Annerkennung für professionelle Arbeit

Das Ärztenetz Lippe ist für seine vielen Entwicklungsschritte im Sinne der regionalen Vernetzung und einer qualitativ hohen Patientenversorgung belohnt worden. 

Seit Juli 2014 ist das Ärztenetz von der KVWL anerkannt als „förderungswürdiges Praxisnetz“ nach §87b Abs. 4 SGB V (Basisstufe). Am 06.12.2016 folgte die Anerkennung der Stufe 1. Im vergangenen Jahr (Nov 2021) ist nun auch die höchste Anerkennungsstufe 2 erfolgreich beantragt und bewilligt worden. 

Geschäftsführung
Constanze Liebe, 
Dipl. Kff., kaufmännische Leitung 

Geschäftsführung
Hans-Peter Dürselen
FA für Gynäkologie, Lemgo, ärztliche Leitung  

Beirat

Der Beirat besteht aus 5 Mitgliedern, die für 2 Jahre gewählt werden. Zum jetzigen Beirat gehören: 

Karl Arne Faust, 
FA für Allgemeinmedizin, Detmold (Vorsitzender) 

Dr. Hans-Joachim Pleuser, 
FA für Innere Medizin, Detmold 

Dr. Martin Michels, 
FA für Innere Medizin, Detmold 

Dr. Jürgen Pohl, 
FA für Innere Medizin/Gastroenterologie, Lemgo 

Dr. Sinisa Miketic, 
FA für Innere Medizin/Kardiologie, Detmold 

Assistenz der Geschäftsleitung

Vanessa Eichinger

Sekretariat

Melanie Hampe